Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Aus der Region Stadt Hannover Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 28.08.2018
Die 74-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von einem Notarzt versorgt werden. Quelle: dpa
Hannover

Eine Radfahrerin ist am Dienstagnachmittag in Linden-Süd bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die 74-Jährige war gegen 14 Uhr auf dem separaten Radweg neben der Elise-Meyer-Allee in Richtung Fischerhof unterwegs, als ein Toyota aus einer Waschstraßenausfahrt kam und nach rechts abbiegen wollte. Dabei übersah der 39-Jährige offenbar die vorfahrtberechtigte Seniorin, die Frau stürzte und musste von einem Notarzt versorgt werden. Der Rettungsdienst musste die 74-Jährige später zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus bringen.

Von pah

Wenn die Lehrer einen guten Draht zu den Eltern haben, lernen auch die Kinder besser in der Schule. Die Uni Hannover startet dazu jetzt ein Forschungsprojekt.

31.08.2018
Stadt Hannover Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Sonne, Sonne, Sonne

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Sonne, Sonne

28.08.2018

Der Zoll hat vergangene Woche einen Subunternehmer des Paktezustellers Hermes in Langenhagen durchsucht. Das hat Folgen: Einige Kunden müssen zwei bis drei Tage länger auf ihre Sendungen warten.

31.08.2018