Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Ostern in der fast leeren Marktkirche: „Es hat mir einen Wahnsinnsfrieden gegeben“
Aus der Region Stadt Hannover Ostern in der fast leeren Marktkirche: „Es hat mir einen Wahnsinnsfrieden gegeben“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 12.04.2020
Bis zu 15 Menschen dürfen zeitgleich zum stillen Gebet in die Kirche und mit weitem Abstand sitzen. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Es ist still in der Marktkirche. Stiller als sonst an einem Ostersonntag. Anstatt Schauplatz für einen der größten Ostergottesdienste der Region z...