Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Edelladen Micks verkauft Haferlschuhe für die Hannover Wiesn
Aus der Region Stadt Hannover Edelladen Micks verkauft Haferlschuhe für die Hannover Wiesn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:12 10.10.2019
Das Original: Mick Möller hat pünktlich zur Hannover Wiesn die traditionellen Haferlschuhe der Firma Bertl ins Programm genommen. Quelle: Moritz Frankenberg
Anzeige
Hannover

In Sneakern über das Oktoberfest auf dem Schützenplatz laufen? Oder gar zur Hannover Wiesn, die am Freitag an der Gilde Parkbühne startet? Mick Möller hält beides für einen eindeutigen Stilbruch. Der Jungunternehmer und Inhaber des Edelgeschäfts Micks an der Luisenstraße bietet für beide Anlässe das passende Schuhwerk an: Aus gegebenem Anlass hat er die original Haferlschuhe der Münchener Firma Bertl ins Programm genommen. „Das ist deutschland- und europaweit der einzige Hersteller, der diese Schuhe noch in einem Stück und ganz ohne Naht im Oberleder fertigt“, erklärt Möller.

Trend bei jungen Leuten

Die leicht klobigen, rustikalen Haferlschuhe, die es für Männer wie für Frauen gibt, haben eine lange Tradition. Sie kommen aus der Alpenregion und gehören in Bayern, Österreich oder der Schweiz zur Ausstattung einer landestypischen Tracht. „Sie sind aber vor allem auch bei jungen Leuten im Trend, die gezielt das Münchener Oktoberfest besuchen“, sagt Möller. Nachdem die Wiesn in der bayerischen Landeshauptstadt bereits vorbei ist, haben nun Trachtenfans aus Hannover eine neue Chance, die extravaganten Schuhe bei der hiesigen Wiesn-Variante in Szene zu setzen. Allerdings ist das nicht ganz billig: Bei Möller kosten die Modelle, die es für Männer wie für Frauen gibt, zwischen 300 und 500 Euro. Noch teurer wird es, wenn sich die Kunden oder Kundinnen Maßanfertigungen wünschen. „Da liegt der Preis bei zu 2000 Euro“, sagt Möller.

Schuhmanufaktur Bertl zu Gast

Wem das echte Trachten-Tritterlebnis solche Preise wert ist, der kann schon mal den Terminkalender zücken. Am Freitag, 25. Oktober, ist der Gründer der Schuhmanufaktur Bertl von 10 bis 19 Uhr und am Sonnabend, 26. Oktober, von 10 bis 18 Uhr bei Micks in der Luisenstraße 8–9 zu Gast.

Lesen Sie auch:

Das müssen Sie über das Oktoberfest wissen

Von Juliane Kaune

Überstunden oder Urlaub – was muss zuerst abgebaut werden? Urlaub, sagt das Verwaltungsgericht. Es hat damit eine Klage des früheren Feuerwehrchefs in Hannover abgelehnt. Dieser hatte die Stadt auf 13.000 Euro verklagt – als Ersatz entgangener Urlaubstage.

10.10.2019

Am Landwehrkreisel in Hannover-Ricklingen ist der erste Abschnitt der Blindgängersuche abgeschlossen – ohne einen Verdachtsfall. Für den zweiten Abschnitt der Sondierung wird am Sonnabend die halbseitige Sperrung auf die südliche Kreiselhälfte verlegt.

11.10.2019

Es ist ein ständiges Hin und Her: Am Altenbekener Damm in Hannovers Südstadt wechseln sich Tempo-30- und Tempo-50-Bereiche in kurzen Abständen ab. Der Bezirksrat will jetzt Schluss machen mit dem Durcheinander und die Abschnitte mit Tempo 30 verlängern.

10.10.2019