Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Unfall mit Fahrerflucht am Café Safran
Aus der Region Stadt Hannover Unfall mit Fahrerflucht am Café Safran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 23.04.2018
Die Polizei sucht nach zwei Insassen eines Sprinters, die in der Nacht zu Sonnabend am Café Safran einen Unfall verursacht haben. Quelle: Symbol
Anzeige
Hannover

 Die Polizei sucht die Insassen eines Mercedes Sprinters, die in der Nacht zu Sonnabend am Café Safran in der Calenberger Neustadt einen Unfall verursacht haben. Anschließend flüchteten Fahrer und Beifahrer vom Ort des Geschehens.

Der Sprinter war nach Angaben der Polizei gegen 0.15 Uhr auf der Königsworther Straße in Richtung Königsworther Platz unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer plötzlich die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Sprinter kam nach rechts von der Fahrbahn ab und raste auf die Außenfläche des Cafés zu, die noch gut besucht war. Dann prallte der Wagen gegen mehrere Poller und ein Straßenschild, beschädigte auch ein Fahrrad und kam dann zum Stehen. Gäste des Cafés kamen mit dem Schrecken davon. Die beiden Insassen des Sprinters flüchteten nach dem Unfall zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief erfolglos.

Anzeige

Bislang gibt es keine Hinweise darauf, dass es sich bei dem Vorfall um einen geplanten Angriff mit einem Auto handeln könnte. Der Halter des Sprinters ist der Polizei bekannt. Unklar ist noch, ob er auch tatsächlich während des Vorfalls am Steuer seines Wagens gesessen hat, oder ob er den Sprinter an jenem Tag verliehen hatte. Die Ermittlungen dauern noch an.

Von tm