Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Mehrfamilienhaus: Blutige Kleidung liegt drei Wochen im Treppenhaus
Aus der Region Stadt Hannover Mehrfamilienhaus: Blutige Kleidung liegt drei Wochen im Treppenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 09.01.2020
Der Rettungseinsatz im Treppenaufgang des Gebäudes soll bereits Mitte Dezember stattgefunden haben. Eine ältere Dame war gestürzt. Quelle: privat
Hannover

Am Montag lagen sie noch da: eine Decke aus Wärmefolie, blutverschmierte Kleidung und Einweghandschuhe – Überbleibsel eines Rettungseinsatzes in e...

Ausgesperrt – und das zweijährige Kind einer Familie aus Burgwedel-Engensen allein in der Wohnung. Das Paar ruft den Schlüsseldienst und muss noch an der Haustür 746,96 Euro zahlen. Hat der Schlüsseldienst die Notlage ausgenutzt? Darum geht es am Donnerstag im Landgericht Hannover.

09.01.2020

Vom Schützenheim bis zur Kleingartenkolonie – die HAZ und die Stiftung Sparda-Bank Hannover haben auch im vergangenen Jahr wieder vielen Vereinen und Einrichtungen bei kleineren und größeren Baumaßnahmen geholfen. Wenn alle mit anpacken, kann viel bewegt werden. Das zeigt die HAZ-Aktion Sommereinsatz jedes Jahr aufs Neue.

09.01.2020

Während Greta Thunberg zuletzt öffentlichkeitswirksam auf das Flugzeug verzichtet hat, ist auch die Zahl der Flugpassagiere in Hannover und Osnabrück gesunken – allerdings nur leicht. Der Flughafenverband sieht darin aber nicht die Klimadebatte als Grund.

09.01.2020