Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Mehr Bauen & Wohnen

Nachrichten zu Bauen und Wohnen

Die Flüchtlingszahlen in Garbsen sind aktuell so weit gesunken, dass die Stadt zwei Gemeinschaftsunterkünfte schließen will – und zwar Unterkünfte an der B 6 und in Frielingen. Die Mietverträge laufen aus.

17.09.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Altbau des Sprengel-Museums in Hannover soll mit Millionenaufwand saniert werden. Mitarbeiter der Stadt haben jetzt über die Zustände in dem Gebäude berichtet.

11.09.2020

Der Stadtplaner Friedrich Wippermann gilt als Vater des Auenlands. Das Neubauviertel in Neustadt hat ihn beinahe seine gesamte Laufbahn begleitet. Eine Sache fehlt ihm dort aber bis heute.

11.09.2020

In Wunstorf fehlen Wohnungen für Familien. Aber ein Wohnhaus der Bäderbetriebe neben dem Hallenbad Wunstorf Elements steht seit mehr als fünf Jahren leer. Das Grundstück zählt zu dem Areal, auf dem das Bad in den nächsten Jahren erweitert werden soll.

11.09.2020
Anzeige

Bezahlbare Wohnungen sind in Laatzen seit Jahren knapp, doch nun steigt auch noch auffällig stark der Bedarf. Waren zum Jahreswechsel nur 202 wohnungssuchende Haushalte bei der Stadt registriert – vom Single bis zur vielköpfigen Familie –, stieg deren Zahl bis Ende August auf 268.

06.09.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

An der Tulpenstraße in Hannovers Nordstadt werden in einem Mietshaus aus Wohnungen Ferien- und Monteursunterkünfte: Leidtragende sind langjährige Mieter und Nachbarn, die über Lärm und Schmutz klagen.

05.09.2020

Für die an Flüchtlinge vermieteten Wohnungen am Ostlandplatz in Pattensen ist offenbar doch eine Mietverlängerung möglich. Dies signalisiert das Wohnungsunternehmen KSG. Der Kauf des Gebäudes bleibt aber eine Option.

05.09.2020

Für seinen ursprünglichen Zweck wird der Trafoturm in Neustadt-Luttmersen schon lange nicht mehr genutzt. Stattdessen wärmt die Dorfgemeinschaft dort Suppe auf, und Vögel sowie anderes Getier haben einen Unterschlupf bekommen.

05.09.2020

Soll die Stadt ein Haus am Ostlandplatz in Pattensen-Mitte als Wohnraum für Flüchtlinge kaufen? Die Verwaltung soll dazu zunächst eine Kostenschätzung der nötigen Sanierungen vorlegen, fordert der Bauausschuss.

04.09.2020
Das GEG legt beim Neubau einen Niedrigstenergiegebäudestandard fest, wie ihn eine EU-Richtlinie vorsieht.

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) tritt am 1. November in Kraft und soll zur Erreichung der Klimaschutzziele beitragen. So sind Themen wie Energieeffizienz und erneuerbare Energien aufgegriffen und mit anderen Verordnungen verknüpft worden. In drei Jahren sollen die bestehenden Regelungen überprüft werden.

12:02 Uhr
Anzeige

Aktuelle Meldungen

Gerdshagen veranstaltet am Wochenende wieder sein Drachenfest. Die örtliche Kita bastelte passend zum Anlass bunte Fluggeräte. Auf dem Sportplatz des Dorfes dürften alle schon für das Event üben.

15.10.2019

Nach fast einem Jahr Dorfteichprojekt feierten die Buckower das erste Fest. Eckhard Schlinke ist zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis der Sanierung. Die Arbeiten gehen dennoch weiter.

01.10.2019
Anzeige

Neben Faktoren wie Leistung, Wasser- und Stromverbrauch spielt bei Spülmaschinen die Lebensdauer eine wichtige Rolle. Ein Warentest zeigt nun, dass in diesem Punkt alle geprüften Modelle ähnlich abschneiden.

24.10.2018
Anzeige

Mietrechtstipps

Wasserflecken an Decke oder Wand sind unansehnlich. Nach dem Überstreichen sind die Flecken zwar weg, aber der Gesamteindruck lässt meist zu wünschen übrig. Ist der Vermieter zu einer Renovierung des ganzen Raumes verpflichtet?

22.10.2018

Eine Mieterhöhung kommt meist per Post: Wer zustimmt, kann das später nicht widerrufen, wenn sich der Vermieter auf die ortsübliche Vergleichsmiete bezieht. Denn es gibt nach einer Entscheidung des BGH wichtige Unterschiede zu Geschäften am Telefon oder an der Haustür.

17.10.2018
Anzeige

Heizen ist für den Mieter nicht verpflichtend. Wer die Räume kalt lässt, muss jedoch darauf achten, dass dadurch keine Schäden entstehen. Für eine ausreichende Beheizbarkeit der Wohnung ist hingegen der Vermieter verantwortlich.

16.10.2018
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien zum Thema Bauen

1
/
1