Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Dorfteich in Buckow nimmt Gestalt an
Mehr Bauen & Wohnen Aktuelles Dorfteich in Buckow nimmt Gestalt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 01.10.2019
Die Silmersdorfer brachten weiteres Wasser für den neuen Teich mit. Eckhard Schlinke (verdeckt) freut sich. Quelle: privat
Buckow

Eckhard Schlinke kann es kaum glauben, aber sein Wunschprojekt nimmt immer mehr Form an. Schon lange wollte er den Zustand des Dorfteiches in Buckow (Kümmernitztal ) nicht mehr hinnehmen und fasste den Entschluss, das Gewässer und das Areal darum zu sanieren. Fast ein Jahr investierte er viel Zeit und harte Arbeit. Nun kann er stolz seine ersten Ergebnisse präsentieren.

Sanierungsfeier mit Dorfbewohnern und Ehemaligen

„Es war nicht immer einfach“, erzählte Schlinke. Am 13. September 2018 setzte er seine Idee in die Tat um und die erste öffentliche Begehung mit Vertretern des Landkreises, dem Amt Meyenburg und einigen Dorfbewohner sollte verdeutlichen, in welchem Zustand sich der Teich befindet. „Es sah einfach schrecklich aus“, sagte Eckhard Schlinke.

Eckhard Schlinke (M.), der "Teichgraf" von Buckow, freute sich über viele Gäste. Quelle: privat

Eine schnelle Lösung für die Entschlammung, Rodung der Hecken und Sträucher, Beschneidung der Weiden und einer Gestaltung des Teiches war nicht in Sicht. Aus diesem Grund ging Schlinke los und suchte nach Unterstützern für sein Herzensprojekt. Knapp ein Jahr später, am 7. September, wurde anlässlich der Sanierung eine Feier organisiert, zu der nicht nur die Dorfbewohner eingeladen waren. „Es kamen auch einige ehemalige Bewohner“, erzählte Schlinke.

Einweihung der Sitzecke und des Teiches

„Am schönsten ist die Sitzecke geworden“, sagte der Buckower. In Eigenarbeit hatte er diese errichtet und auch die Weiden schnitt er zu. „Ich bin sehr stolz darauf“, fügte er hinzu. Es wurde eine Feier für alle Altersklassen. Für die vielen Kinder gab es eine große Hüpfburg und ein Kinderschminken wurde auch angeboten.

Für alle großen Gäste gab eine großzügige Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kuchen. Der Abend war laut Eckhard Schlinke sehr gemütlich. Es wurden Feuerschalen aufgestellt und der Teich selber wurde mit vielen Teelichtern beleuchtet. „Es war schon fast romantisch“, sagte Schlinke. Über die enorme Anzahl an Besuchern freute er sich ebenfalls.

Die Einweihung des Teichs in Buckow wurde groß gefeiert. Quelle: privat

Die Bewohner aus Silmersdorf (Gemeinde Triglitz), brachten sogar Wasser mit. „Ich möchte auch meiner Frau danken“, sagte er. Sie unterstützte die Ideen ihres Mannes und gab ihm viel Raum und auch die Zeit, damit der Buckower seinen Traum erfüllen konnte.

Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen

Mit der Feier ist das große Projekt Dorfteichsanierung noch lange nicht abgeschlossen. „Es müssen noch ein paar Dinge gemacht werden“, erklärte er. Das Ufer will er noch gestalten und die Löschwasserentnahmestelle für die Feuerwehr soll befestigt werden. „Der Teich kann im Notfall auch als Wasserentnahmestelle genutzt werden“, versicherte Schlinke. Daher steht er der Feuerwehr für Übungen zur Verfügung.

Die Einweihung des Teichs in Buckow wurde groß gefeiert. Quelle: privat

Nun hat der Teich erst einmal Zeit, sich zu füllen. „Es darf ruhig regnen“, sagte Eckhard Schlinke. Obwohl noch viel Arbeit ansteht, ist das Gewässer jetzt schon eine Augenweide im Vergleich zu vorher. „Es ist ein Ort für Kinder, für Tiere, zum Ausruhen und Quatschen und ein Ort für die Feuerwehr“, und das treibt Ecki, wie ihn alle nennen, auch weiterhin an.

Von Julia Redepenning

Neben Faktoren wie Leistung, Wasser- und Stromverbrauch spielt bei Spülmaschinen die Lebensdauer eine wichtige Rolle. Ein Warentest zeigt nun, dass in diesem Punkt alle geprüften Modelle ähnlich abschneiden.

24.10.2018

Die Heizkosten sind zu hoch? Daran lässt sich nicht nur durch das Runterregeln des Heizkörpers etwas ändern. Es hilft auch, die Warmwasserrohre mit Dämmschläuchen auszustatten.

23.10.2018

Sie werden auf schlammigen Waldwegen abgestellt oder durch verdreckte Flughafen-Terminals gezogen: Auf Reisen oder Ausflügen machen Rucksäcke und Koffer viel mit. Danach haben sie sich eine Wäsche verdient.

22.10.2018