Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Tipps und Tricks Leichte Knacker: Radieschen enthalten hauptsächlich Wasser
Mehr Essen & Trinken Tipps und Tricks Leichte Knacker: Radieschen enthalten hauptsächlich Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 27.05.2015
Krachend-scharf: In Radieschen steckt außer Wasser viel Senföl, das Bakterien bekämpft. Quelle: Andrea Warnecke
Bonn

In 100 Gramm Gemüse stecken davon 94 Gramm. Deshalb sind Radieschen mit nur 14 Kalorien besonders figurfreundlich. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin. Neben dem Senföl machen aber noch andere Inhaltsstoffe die Radieschen gesund, darunter die wichtigen Mineralstoffe Kalium, Calcium und Eisen sowie die Vitamine A, B1, B2 und C.

Die meisten kennen Radieschen nur als runde, rote Knollen. Es gibt aber auch hellrote, violette, weiße und gelbe Sorten sowie länglich-ovale Formen, die Eiszapfen genannt werden. Radieschen schmecken roh. In Scheiben geschnitten kommen sie aufs Brot oder in den Salat.

dpa

Bärlauch kurbelt die Durchblutung an und kann sogar Migräne lindern. Denn in den grünen Blättern steckt besonders viel Adenosin: Dieser Stoff wirkt gefäßerweiternd und ist beispielsweise auch in Knoblauch enthalten.

20.05.2015

Erdbeeren schmecken nicht nur lecker, sondern haben auch viel zu bieten: Eine kleine Portion der Früchte enthält mehr Vitamin C als Zitronen oder Orangen. Dabei lohnt es sich, richtig reife, dunkelrote Früchte auszuwählen.

13.05.2015

Rucola-Blätter zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen. Sie können antioxidativ und gegen Krebs wirksam sein. Ihnen wird daher eine heilende Wirkung nachgesagt.

06.05.2015