Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 14° Regenschauer
Mehr Gesundheit

Ein paar Tipps um in Ihren Büro-Alltag etwas Schwung zu bringen.

15.10.2018
Anzeige

Gesundheit

In Deutschland ist die Zahl der Neuinfektionen zuletzt deutlich gesunken. Weltweit hingegen nimmt die Zahl der Menschen, die an Covid-19 erkranken, so schnell zu wie noch nie im Verlauf der Pandemie. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Gestorbenen und Genesungen in allen Ländern.

13:57 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Um bis zu 73 Prozent will der Hersteller Aspen die Preise seiner Krebsmedikamente senken. Eine Befragung der EU-Kommission soll nun klären, ob die Preisminderung ausreicht.

10:51 Uhr

Aus Angst vor einer möglichen Covid-19-Infektion schicken viele Kindertagesstätten Kinder selbst mit einem Schnupfen nach Hause. Ärzte halten dieses Vorgehen für übertrieben – ebenso wie einige Eltern. In der Diskussion reift eine neue Idee: Corona-Schnelltests könnten Eltern und Kita-Mitarbeiter einige Sorgen nehmen.

10:02 Uhr

Ein experimenteller Coronavirus-Impfstoff zeigt einer klinischen Studie zufolge erste ermutigende Ergebnisse. Laut der US-Biotech-Firma Moderna entwickelten die Probanden eine Menge neutralisierender Antikörper. Noch ist unklar, ob und wie lange diese tatsächlich vor einer Infektion schützen können.

07:24 Uhr
Anzeige

Die innerhalb eines Tages gemeldeten neuen Coronavirus-Infektionen in Deutschland bleiben weiterhin auf einem vergleichsweise niedrigen, aber konstanten Niveau. In den letzten 24 Stunden wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) 351 neue Fälle gemeldet. Der Reproduktionsfaktor schwankt immer noch um 1.

06:07 Uhr

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Von einer Herdenimmunität ist Deutschland noch weit entfernt, zeigt eine aktuelle Antikörperstudie des Robert Koch-Instituts. Zudem können Antikörper gegen das Coronavirus Sars-CoV-2 in kurzer Zeit wieder aus dem Blut von genesenen Patienten verschwinden. Bleibt also womöglich gar kein Schutz vor einer erneuten Infektion?

05:30 Uhr

Um schneller einen Impfstoff gegen das Coronavirus zu finden, erlässt die EU eine Ausnahmeregelung. Ab Samstag sollen genetisch veränderte Organismen ohne vorherige Umweltverträglichkeitsprüfung klinisch geprüft werden können. Die Verordnung soll für den Zeitraum der Pandemie gelten.

14.07.2020

Derzeit stehen laut DIVI-Melderegister ausreichend Intensivbetten für schwerer erkrankte Covid-19-Patienten zur Verfügung. Auch die Zahl der Neuinfektionen ist überschaubar. Allerdings sei die Gefahr einer zweiten Welle real, betonen Robert-Koch-Institut und Gesundheitsminister Spahn.

14.07.2020

In Frankreich soll sich ein Baby nachweislich im Mutterleib mit dem Coronavirus infiziert haben. Erstmals konnte dies zweifelsfrei nachgewiesen werden. Die Mutter wurde noch während der Schwangerschaft positiv auf Covid-19 getestet. Durch die hohe Virenkonzentration in der Plazenta steckte sich dann ihr Baby an.

14.07.2020