Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
3°/ 2° bedeckt
Mehr Meinung Kommentare

Kommentiert von der SN-Redaktion

Im Rintelner Rat geht es gerne mal ruppig zu - aber immer in Grenzen, immer ist ein Dialog möglich. In den aktuellen Fällen von Online-Hetze im Wahlkampf ist das aber völlig anders. Mit den Posts von anonymen Fake-Accounts wird bewusst eine Grenze übertreten, meint Jakob Gokl.

02.09.2021

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der Glasfaser-Ausbau in Schaumburg geht beinahe flächendeckend voran. Immer wieder kommt es in diesem Zusammenhang auch zu Berichten über Schäden und Probleme. Ein Überblick über die Diskussion auf der SN-Facebook-Seite zeigt: Die Erfahrungen sind komplett unterschiedlich - und reichen von Zufriedenheit bis Ernüchterung.

22.05.2021

Eine Expertengruppe hat sich über die Frage Gedanken gemacht, wie der Bückeberg in Schaumburg für den Tourismus weiterentwickelt werden kann - und jüngst ihre umfangreichen Anregungen vorgelegt. Unter den SN-Lesern hat das online gespaltene Reaktionen, aber auch konstruktive Ideen hervorgerufen. Ein Überblick über die Diskussion.

21.05.2021

Die Politik in Stadthagen geht gegen den Trend: Für die Kommunalwahl im September 2021 stellen die Parteien viele junge Menschen als Kandidaten auf. Das ist einerseits überraschend, aber auch konsequent, meint Verena Gehring, Chefin vom Dienst bei den SN.

15.03.2021
Anzeige

Mit der Aufstockung der Arbeitszeit will Integrationsbeauftragte  Britta Kunze endlich ein Integrationskonzept in Stadthagen vorlegen. Und das ist auch dringend nötig. Vergangene Konflikte haben gezeigt, wie schnell die Stimmung kippen kann, meint SN-Chefin vom Dienst, Verena Gehring. 

15.03.2021

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Dass die Akzeptanz für die von Bund und Ländern verantwortete Corona-Politik schwindet – für diese Erkenntnis braucht es keine Umfragen. Wer mit Freunden, Nachbarn, Geschäftsleuten redet, stößt auf Frust und Resignation, Angst und Verzweiflung. Ein Kommentar von SN-Chefredakteur Marc Fügmann.

15.03.2021

Die Landesregierung hat in Niedersachsen erneut den Kurs gewechselt. Die Schulen bleiben zwar geöffnet, jetzt können die Eltern aber selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder hinschicken. Ein Hin und Her. Das Ministerium wirkt selbst unentschlossen, meint unsere Redakteurin Jennifer Minke-Beil.

15.03.2021

Die Verkehrsteilnehmer, die beinah täglich auf der A2 in Schaumburg im Stau stehen, können einem nur leidtun. Grund dafür ist aber nicht nur die Baustelle zwischen Rehren und Bad Eilsen. Es braucht endlich die Verkehrswende, meint Redakteurin Marieluise Denecke in ihrem Kommentar. 

15.03.2021

Teile der Politik zogen mit ihren Bombardement an Fragen in Zweifel, dass der Museumsverein Bad Nenndorf wirklich einen Zuschuss in Höhe von 7500 Euro braucht. SN-Redakteur Guido Scholl fand das Verhalten gönnerhaft und ungerecht. Im Kommentar erklärt er, warum.

15.03.2021