Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Mehr Meinung Kommentare

Kommentiert von der SN-Redaktion

Gegen die Stimmen der CDU hat der Finanzausschuss des Stadthäger Rates empfohlen, die Grundsteuer B um 50 Prozentpunkte anzuheben. Die Grundsteuer B gilt für bebaute Grundstücke. Bei der Grundsteuer A (für landwirtschaftliche Flächen) soll die Erhöhung auf 30 Prozentpunkte beschränkt werden.

18.02.2017

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Die Debatte um einen möglichen Integrationsbeauftragten, ist im Stadthäger Sozialausschuss gestartet und wird wohl noch länger Diskussionsthema bleiben. Die Gleichstellungsbeauftragte Günes Tezcan sprach sich für eine entsprechende Neubesetzung aus. Der Beschluss wurde jedoch vertagt.

27.01.2017
Stadthagen Stadt

Konkurrenz zum Wochenmarkt - Politik strikt gegen Markthalle

Krasse Ablehnung von fast allen Seiten erfahren hat der Vorstoß von Bürgermeister Oliver Theiß (parteilos) für eine Markthalle in Stadthagen. Eine solche sei mit Blick auf den Wochenmarkt nicht akzeptabel, hieß es von nahezu allen Fraktionen im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Stadtmarketing.

18.11.2016
Bad Nenndorf

Acht Gruppen unter einem Dach + Kommentar - Neue Kita: Verhandlungen mit PLSW

Die Samtgemeinde Nenndorf hat Verhandlungen mit der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland (PLSW) aufgenommen, um dieser möglicherweise Bau und Trägerschaft der geplanten neuen Kindertagesstätte zu übertragen. Was mit dem Personal der Kindertagesstätte (Kita) Bahnhofstraße geschieht, ist noch offen.

12.02.2016
Bad Nenndorf

Harmonie im Bad Nenndorfer Rat + Kommentar - Neue Streitkultur

Hätte sie nicht offiziell Ratssitzung geheißen, hätte die letzte Zusammenkunft der Stadtpolitiker in diesem Jahr auch gut als Weihnachtsfeier firmieren können: So harmonisch war das Miteinander der drei Fraktionen und der Verwaltung seit Jahren nicht.

10.12.2015

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Rodenberg

Investor stellt Entwurf vor + Kommentar - 18 Wohnungen und eine Straße an der Aue

 Neue Wohnhäuser auf dem ehemaligen Callier-Gelände? Wie so etwas aussehen könnte, hat Inhaber Uwe Richter bei einer Sitzung des Ausschusses für Bauangelegenheiten, Stadtentwicklung und Umwelt anschaulich präsentiert.

11.07.2015
Rinteln Stadt

Examen oder Erfahrung? Plus Kommentar - Wahl des Ersten Stadtrates

Die Entscheidung über den neuen Ersten Stadtrat für Rinteln, also den stellvertretenden Chef im Rathaus, am Donnerstag im Rat wird spannend.

23.06.2015

Die rot-grüne Mehrheitsgruppe im Rat hat sich den Vorschlag der SPD-Ratsfrau Ulrike Koller zur Einrichtung eines Runden Tisches zum Thema Flüchtlinge zu eigen gemacht und einen entsprechenden Antrag gestellt. Sowohl bei der CDU als auch bei der WIR/FDP-Gruppe stößt der Vorschlag allerdings auf Ablehnung.

25.05.2015
Bad Nenndorf

Beinahe-Schließung an der Bahnhofstraße - Baustelle fordert ihren Tribut

Autofahrer kostet die Baustelle an der Bahnhofstraße schon einige Nerven. Tamara Haupt, Betreiberin der „Blumenfee“, hätte sie nun beinahe ihr Geschäft gekostet.

07.02.2015