Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Leserbriefe Frust der Erfolglosigkeit
Mehr Meinung Leserbriefe Frust der Erfolglosigkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 27.01.2010

Was sagt uns der Leserbrief des ehemaligen Landtagsabgeordneten Pörtner? Ist es die Verbitterung, es weder nach Bonn noch nach Berlin geschafft zu haben oder will er durch das Weglassen von Tatsachen für die erneute Niederlage bei einer Bundestagswahl seiner Partei der CDU ablenken?

Herr Edathy gewinnt die Wahl zum vierten Mal in Folge. Er hat damit das drittbeste Wahlergebnis bei 30 Wahlkreisen in Niedersachsen erreicht. Mit 41,4 Prozent der Erststimmen bei einem Bundesdurchschnitt von 21,37 Prozent ist das Wahlergebnis von Herrn Edathy doch recht respektabel. Wer Sebastian Edathy so abqualifiziert wie Herr Wuttke, der kann nicht erwarten, mit einem Handschlag begrüßt zu werden. Was treibt ein CDU-Mitglied um, welche personenbezogenen Entscheidungen die SPD intern fällt?

Dass Herr Edathy seinen Vorsitz im Innenausschuß an Herrn Bosbach abtreten musste, hat mit dem Ausgang der Bundestagswahl zu tun. Herr Pörtner sollte von seiner ständigen Polemik Abstand nehmen und sich lieber mit der Steuer- und Schuldenpolitik seiner Partei – der CDU – auseinandersetzen.

Bernd Dahms, Rodenberg

(veröffentlicht in der SN-Printausgabe vom 16.01.2010, Seite 20)

Leserbriefe Michael Schneider, Bad Nenndorf - Winterdienst als Sport?

Zum Wintereinbruch in Schaumburg.

27.01.2010
Leserbriefe Ulrich Häger, Bückeburg - Elternwille mit Füßen getreten

Zum Artikel „IGS: Chancen stehen schlecht“ vom 13. Januar.

27.01.2010
Leserbriefe Georg Reimann, Lauenau - Großparkplatz Lauenau City

Zur Berichterstattung über die Umwandlung des ehemaligen „Casala“-Geländes:

27.01.2010