Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Leserbriefe Herzlose Bürokraten
Mehr Meinung Leserbriefe Herzlose Bürokraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 26.02.2019

In einem schäbigen Wagen? Seit Tagen bin ich fassungslos über den Bericht. Für mich sind Jugendämter ein rotes Tuch. Da sitzen mitunter herzlose Bürokraten. Denen sind Kinder völlig egal. Drogensüchtiger bekommt den Sohn zurück, das Ende ist ein totes Kind. Ich könnte ein ganzes Buch darüber schreiben. Fälle, die mir die Tränen ins Auge treiben.

Im Fall Hameln-Pyrmont wünsche ich mir eine Kündigung des Mitarbeiters und eine Anklage wegen Kindesmissbrauch, in vielen Fällen in Mittäterschaft. Die Täter sollten lebenslang weggesperrt werden. Ich hoffe, dass die Richter ein hartes Urteil fällen. Den Kindern wird das nicht helfen. Die werden ein Leben lang darunter leiden. Ich bin selbst Mutter und Oma. Würden meine Enkelkinder so etwas erleiden, ich weiß nicht, was ich tun würde. Jugendämter entscheiden niemals im Sinne der Kinder, sie tragen schwarze Brillen und sehen und hören nichts.

Brigitte Markus

Lindhorst