Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Leserbriefe Teurer Schildbürgerstreich
Mehr Meinung Leserbriefe Teurer Schildbürgerstreich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 31.05.2019
Anzeige

Da protestieren sie gegen die herrschende Politik und lassen sich dafür von Kanzlerin und Bundespräsident beglückwünschen. Da wähnen sie sich aufmüpfig und mutig, wenn sie statt in die Schule auf die Straße gehen – vorsichtshalber unterstützt von ihren Lehrern und nun sogar geführt vom Direktor. All das begleitet vom wohltuenden Applaus der tonangebenden Medien.

Wenn es eines Beweises bedurfte, wie unselbstständig und lenkbar Jugendliche sind: Hier ist er. Erschreckend, dass kaum einer von ihnen diese Instrumentalisierung durchschaut.

War das das Ziel der Bildungspolitik der letzten Jahre? Eine Herde Schafe, welche, die beklatschten Parolen der herrschenden Parteien blökend, durch die Straßen zieht.

Der lächerliche Versuch, einen „Klimawandel“ zu stoppen (ein Schildbürgerstreich) wird hunderte von Milliarden kosten und gigantische Schulden anhäufen (zu den schon vorhandenen). Die müssen die heutigen Jugendlichen in künftigen Jahrzehnten abtragen.

„Ihr habt es so gewollt“, werden ihnen dann die Politiker sagen. – Ich sage schon heute: der teuerste Schildbürgerstreich aller Zeiten.

Ulrich Kühn

Bückeburg