Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ -1° Regenschauer
Nachrichten

Weil dort Versuchstiere misshandelt worden sind, ist ein Versuchslabor in Mienenbüttel (Kreis Harburg) im Herbst 2019 in die Kritik geraten und verlor die dafür notwendige Genehmigung. Nun entsteht auf dem Gelände ein Zentrum für Hunde.

17:01 Uhr
Anzeige

Aktuelle Nachrichten

Im Zuge der MeToo-Bewegung ist in Frankreich eine Debatte über sexuelle Gewalt innerhalb der eigenen Familie entbrannt. Unter dem Hashtag #metooinceste teilen immer mehr Menschen ihre eigenen Missbrauchserfahrungen.

14:49 Uhr

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

In Bayern ist die FFP2-Maskenpflicht gut von der Bevölkerung angenommen worden. Die meisten Menschen halten sich an die neuen Regeln, berichten Handelsverbände und Verkehrsbetriebe. Derzeit gilt eine Kulanzwoche, wer keine FFP2-Maske trägt, wird vom Personal angesprochen.

14:38 Uhr

Im Kreis Hameln-Pyrmont haben 48 Menschen einen unerlaubten Gottesdienst gefeiert. Die Teilnehmer hielten sich nicht an die geltenden Corona-Regeln. Die Polizei löste die Veranstaltung schließlich auf.

14:30 Uhr

Nach dem Sturm auf das Kapitol ist ein bekannter Heavy-Metal-Musiker festgenommen worden. Jon Schaffer, Gitarrist der Band Iced Earth, wird unter anderem vorgeworfen, Polizisten mit Pfefferspray attackiert zu haben.

14:25 Uhr
Anzeige

In der nächsten Ausgabe der ProSieben-Show „Schlag den Star“ stehen sich zwei ehemalige Weltmeister gegenüber. Am 6. Februar (20.15 Uhr) stehen sich Fußballer Kevin Großkreutz und Handballer Pascal Hens gegenüber. Großkreutz gibt sich schon drei Wochen vor dem Duell kampflustig.

14:20 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

In Halberstadt stehen seit Montag drei Männer eines Sicherheitsdienstes wegen mutmaßlicher Misshandlung vor Gericht. Sie sollen einen Asylsuchenden getreten und geschlagen haben. Der Vorfall war erst Monate später öffentlich geworden, nachdem ein Video des Geschehens aufgetaucht war.

14:18 Uhr

„Rote Rosen“ gehört zu den meistgeschauten Telenovelas im deutschen Fernsehen. Regulär strahlt das Erste von Montag bis Freitag eine neue Folge aus. Wie es in den nächsten Tagen weitergeht, lesen Sie hier.

14:13 Uhr

Wegen der Corona-Beschränkungen dürfen derzeit nur wenige Menschen an einer Beisetzung teilnehmen. Auch der Beerdigungskaffee muss ausfallen. Eine Pastorin und eine Trauerrednerin aus Schleswig-Holstein erzählen wie sich die Pandemie auf die Trauer auswirkt - und warum das sogar positiv sein kann.

15:25 Uhr

Mit dem Austritt der Partei Italia Viva hat Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte die Regierungsmehrheit verloren. In seiner Rede vor dem Vertrauensvotum appellierte an das Verantwortungsgefühl der Politiker in Zeiten der Corona-Pandemie. Scheitert Conte am Montag, ist sein Rücktritt wahrscheinlich.

14:03 Uhr
Anzeige

Meistgelesen

Politik

Die Aufarbeitung des antisemitischen Anschlags auf die Synagoge in Halle ist auch nach dem Gerichtsurteil gegen den Attentäter nicht abgeschlossen. Bei der Unterstützung von Hinterbliebenen und Betroffene sieht Edgar Franke, Opferbeauftragter der Bundesregierung, auch Behörden und Verwaltungen in der Pflicht. Franke ist wichtig, den Opfern Zeit zu geben, das Geschehene zu verarbeiten.

13:48 Uhr

Im Laufe ihrer Karriere war Kamala Harris mehrfach die Erste. Nun geht sie als erste Frau und erste Schwarze im Vizepräsidentenamt in die Geschichte der USA ein. Sie sorgt damit gleich für noch ein Novum: Künftig gibt es einen „Second Gentleman“.

13:37 Uhr

Seit den Morgenstunden gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht im Handel und im Nahverkehr. Doch nicht allein hier ist der Freistaat etwas strenger als andere Länder. Werden die bayerischen Regelungen bundesweit Schule machen?

13:18 Uhr

Am Dienstag kommen Bund und Länder erneut zu Corona-Beratungen zusammen. Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus zeigt sich derweil besorgt wegen der Mutationen in Großbritannien und Irland. Er geht daher von einer Verschärfungen der Maßnahmen aus.

13:05 Uhr

Panorama

Die Polizei hat in Bad Münder am Deister einen Gottesdienst mit 48 Teilnehmer beendet. Die Gläubigen trafen sich am Sonntag in einem ehemaligen Lebensmittelgeschäft. Die Teilnehmer trugen weder Mund-Nasen-Schutz, noch hielten sie den Mindestabstand ein.

13:48 Uhr

Der Fall des zu Tode misshandelten Zweijährigen sorgte im Sommer letzten Jahres für Entsetzen. Handybilder zeigen nun, wie die Mutter des Jungen und ihr Ex-Lebensgefährte Tim aufs Schlimmste gequält haben.

13:43 Uhr
Anzeige

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil gegen den Mörder des Berliner Arztes Fritz von Weizsäcker bestätigt. Die vom Angeklagten eingereichte Revision wurde damit verworfen. Der 57-Jährige wurde zu zwölf Jahren Gefängnis sowie einer Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus verurteilt.

13:23 Uhr

Wirtschaft

Um mehr Frauen in die Topetagen großer Unternehmen zu bringen, soll eine verpflichtende Frauenquote helfen. Arbeitgeber hatten aber beklagt, dass ein Mangel an Kandidatinnen dies schwierig mache. Laut einer Personalberaterin gibt es hingegen genug hoch qualifizierte Frauen für Vorstandsposten.

13:57 Uhr

Der coronabedingte Lockdown soll die Ausbreitung des Virus verhindern - und damit Leben retten. Der Lockdown gefährdet dabei aber das Überleben des Gastgewerbes. Das Statistische Bundesamt zeigt in einer Jahres-Schätzung, wie sehr.

13:40 Uhr
Anzeige

Nachdem der Ex-Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub nach einer Bergtour im April 2018 verschollen war, versuchte ihn sein Bruder und Tengelmann-Miteigentümer Georg Haub für tot erklären zu lassen. Dieser zog seinen Antrag nun zurück - zwei gleichlautende Anträge bleiben dagegen aufrechterhalten.

13:31 Uhr

Kultur

Bei Anti-Trump-Demonstrationen in England war immer wieder auch ein riesiger Ballon zu sehen. Dieser stellt den abgewählten US-Präsidenten als Baby in Windeln dar, das sein Handy fest umklammert hält. Der Ballon wird nun in einem Museum in London ausgestellt.

11:13 Uhr

David Hasselhoff versteigert seine besten Zeiten. Unter den Hammer kommen ein sprechendes Auto und viel Anderes – darunter auch ein Tête-à-tête mit dem Mauerfall-Idol persönlich.

17.01.2021
Anzeige

Frauen morden seltener als Männer. Aber ausgerechnet in der Familie und gegen ihre eigenen Kinder begehen sie oft schwere Gewaltdelikte. Warum quälen und töten Mütter? Oder lassen das zu? Die forensische Psychiaterin und Gerichtsgutachterin Nahlah Saimeh gibt in ihrem Buch „Grausame Frauen“ Erklärungen.

17.01.2021

Medien & TV

Als Kandidat scheiterte Janos Pigerl an der 750.000-Euro-Frage. Nun kehrt er als Zusatzjoker in das Zocker-Special der RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“ am Montagabend zurück.

12:42 Uhr

Gendern im Fernsehen ist ein Thema, das teils die Gemüter erhitzt, das musste auch ZDF-„heute“-Moderatorin Petra Gerster erfahren. Nach ihrer ersten Sendung mit Gendersternchen beschwerten sich Dutzende Zuschauer.

12:38 Uhr

Am Sonntagabend hatte Heinz Rudolf Kunze einen Gastauftritt im „Tatort“. Der Dreh war nicht ganz so unkompliziert. In einem Interview erzählt der Sänger, warum seine Szene rund 30-mal gedreht werden musste.

11:36 Uhr

Die neue Social-Media-App Clubhouse sorgt derzeit für einen Hype. Die Audio-Anwendung, die nur für das iPhone verfügbar ist, ist an Platz zwei der Download-Bestenliste gestürmt – und hat damit den in Deutschland populären Messengerdienst Telegram verdrängt.

10:49 Uhr

Wissen

Nachdem China die Mondlandung gelang, brachte das Raumschiff etwa 1,7 Kilogramm Mondgestein mit auf die Erde. Diese Proben will China nun mit ausländischen Wissenschaftlern teilen und gemeinsam daran forschen. Das Mondgestein ist deutlich jünger als alle Proben, die bisher gesammelt wurden.

13:55 Uhr

Homeschooling ist für viele Schüler und Eltern nervenaufreibend. So manch einer kommt auf die Idee, dass man das Lernen doch einfach kollektiv für ein paar Wochen sein lassen könnte. Warum das keine gute Idee ist und wie Homeschooling so gut wie möglich funktioniert, erklärt Psychologin Ilka Wolter.

17.01.2021

Schulen bleiben geschlossen, in den meisten Kitas gibt es nur Notbetreuung. Vermutlich wird sich daran auch in den nächsten Wochen, vielleicht sogar Monaten wenig ändern. Doch wie beschäftigt man die Kinder in dieser Zeit sinnvoll? Diese Frage stellen sich viele Eltern. RND-Autor Birk Grüling hat Beschäftigungsideen für Groß und Klein gesammelt.

17.01.2021

Frauen auf der politischen Bühne haben mehr Möglichkeiten, sich durch Mode zu inszenieren. Ihre Outfits stehen deswegen mehr im Fokus als die von Männern. Kamala Harris und Jill Biden machen sich das zunutze.

17.01.2021

Der Norden

Das Erddepot, das am Freitag in einem Wald in Niedersachsen entdeckt wurde, stammt laut LKA offensichtlich aus den frühen Achtzigerjahren. Das Kunststofffass mit Chemikalien und Schriftstücken könnte von der RAF vergraben worden sein.

15:39 Uhr

Vor Beginn der digitalen Agrarmesse Grüne Woche am Mittwoch in Berlin gab es dort am Sonnabend Proteste von Landwirten gegen Billigpreise für Lebensmittel. Die Gesellschaft überlaste die Bauern, meint Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast. Sie sollten mehr Geld für ihre Produkte bekommen, fordert die CDU-Politikerin.

11:50 Uhr

Wie sah Helgoland vor 8000 Jahren aus? Das zeigt die neue Tourismus-Attraktion Bluehouse, die Ende 2022 eröffnet werden soll. Doch dort gibt es nicht nur eine Reise in die Vergangenheit – Besucher sollen auch „Die Zukunft erkennen“.

10:12 Uhr

Seit dem vergangenen Sommer werden Beleidigung und Drohung im sozialen Netzwerken von Spezialisten bei der Staatsanwaltschaft in Göttingen verfolgt. Die Täter sind überwiegend Männer.

10:00 Uhr