Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 7° Regenschauer
Nachrichten Der Norden

Er wollte sich noch spät abends mit seinem Kumpel treffen – im Kindergarten. Doch der heimliche Ausflug eines Sechsjährigen im Schlafanzug endete abrupt: Die Polizei schnappte ihn – trotz Flucht.

21:47 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus dem Norden

Wenn ein nicht angeleinter Hund einen Spaziergänger angreift, kann das auch strafrechtliche Folgen haben. So verurteilte das Landgericht Osnabrück nun einen 24-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung.

20:00 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Briefe an Verstorbene, zu Junge und schon Geimpfte: Bei den Anschreiben für die über 80-Jährigen lief vieles schief in Niedersachsen. Jetzt warten die Kommunen auf einen Musterbrief vom Land, den sie selbst verschicken wollen.

18:50 Uhr

Die Behörden nennen es Absonderungseinrichtung, umgangssprachlich wird es schon „Quarantäne-Knast“ genannt – sechs Zellen in der Jugendarrestanstalt in Neumünster. Dort werden ab Februar Menschen untergebracht, die sich partout nicht an ihre Corona-Quarantäne halten wollen.

19:15 Uhr

Erneut ist es Tauchern in der Ostsee gelungen, Chiffriermaschinen vom Typ Enigma aus dem Zweiten Weltkrieg zu bergen. Sechs Maschinen wurden an die Oberfläche befördert. Die Maschinen sollen jetzt restauriert werden.

16:46 Uhr
Anzeige

Die Norddeutschen Häfen wollen in der Energieversorgung auf Gas und regenerativ erzeugten Wasserstoff setzen – und zwar zügig. Da in vielen anderen Ländern das Geschäft schon laufe, müsse Deutschland jetzt nachlegen. Dafür wollen die Häfen trotz Konkurrenz eine Zusammenarbeit eingehen.

14:27 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Es ist der nächste Kurswechsel an den Schulen: Niedersachsen gibt seinen Sonderweg auf und überlässt die Entscheidung, ob Grundschüler und Abschlussklassen in den Präsenzunterricht gehen, den Eltern. Der Kultusminister wirbt für Verständnis für das Hin und Her.

06:49 Uhr

Einen Tag nach dem gewaltsamen Tod einer 19-jährigen Lüneburger Schülerin hat das Amtsgericht Haftbefehl wegen Mordes gegen den gleichaltrigen Freund der jungen Frau erlassen. Doch der Beschuldigte schweigt zu den Vorwürfen.

20.01.2021

Eine schwarze Frau aus Hameln sucht für sich und ihre sechs Kinder eine Wohnung in Hannover. Doch Odile aus Ruanda findet keine. Vermieter sagen ihr, sie solle doch wieder in ihre Heimat gehen. Aber das kann sie nicht.

20.01.2021

Ein Bündnis aus linken Gruppen, Politikern und , Gewerkschaftern und linken Gruppen in Niedersachsen hat sich in einer gemeinsamen Erklärung strikt gegen ein mögliches Verbot von Antifa-Organisationen ausgesprochen. Innenminister Pistorius (SPD) hatte am Freitag erklärt, er lasse ein solches Verbot prüfen.

20.01.2021
Anzeige