Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden 13-Jähriger macht heimlich Spritztour mit Papas Lieferwagen
Nachrichten Der Norden 13-Jähriger macht heimlich Spritztour mit Papas Lieferwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 28.01.2019
Polizei stoppt 13-jährigen Transporterfahrer. Quelle: dpa
Wallenhorst

Die Eltern zu Hause ahnten von nichts: Ein 13 Jahre alter Junge ist mit dem Transporter seines Vaters in Wallenhorst bei Osnabrück auf Spritztour gegangen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war am frühen Sonntagmorgen einem Zeugen ein zu schneller und unsicher fahrender Lieferwagen im Ortszentrum aufgefallen. Eine Polizeistreife kontrollierte das Auto und fand hinter dem Lenkrad den 13-Jährigen, der sich heimlich Papas Zündschlüssel besorgt hatte.

Die Beamten beendeten die Fahrt, verschlossen den Lieferwagen und brachten das Kind nach Hause zu den nichtsahnenden Eltern.

Von RND/dpa

Mittwoch gibt es Zeugnisse, Donnerstag und Freitag ist schulfrei – an diesem langen Wochenende ist im Harz immer besonders viel los. Und in diesem Jahr lohnt es sich auch: Die Wintersportbedingungen sind bestens.

29.01.2019

Bei einem Unfall an einer Kreuzung in Wiesmoor (Kreis Aurich) ist am Montagmorgen ein 59 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer übersah offenbar den von rechts kommenden Transporter und krachte in das Fahrzeug.

28.01.2019

Die Polizei hat einen 33 Jahre alten Mann festgenommen, der am späten Sonnabend einen 25 Jahre alten Iraker erschossen haben soll. Auch ein Motiv für die Tat scheint es zu geben.

28.01.2019