Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Verfolgungsjagd: 17-Jähriger klaut Auto des Vaters
Nachrichten Der Norden Verfolgungsjagd: 17-Jähriger klaut Auto des Vaters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:11 13.03.2017
Anzeige
Delemnhorst

Die Polizei hat am Sonntag in Delmenhorst einen 17-Jährigen ohne Führerschein erwischt, der einfach mit dem Auto seines Vaters losgefahren war. Wie die Polizei mitteilte, fiel der Pkw mitten in der Nacht mit einer Geschwindigkeit von 109 Kilometern pro Stunde auf. Trotz der Haltesignale fuhr das Auto an der Polizeikontrolle vorbei. Der 17-jährige steuerte nach kurzer Verfolgung den VW in eine Sackgasse und versuchte noch, sich im Pkw vor der Polizei zu verstecken. Das mislang.

Die Beamten stellten fest, dass der 17-Jährige keinen Führerschein besitzt und den Pkw anscheinend gegen den Willen des Vaters genommen hatte. Trauriges Ergebnis der Spritztour ist also nun die Einleitung zweier Strafverfahren. Damit wird der junge Mann nun wohl Schwierigkeiten haben, zeitnah eine Fahrerlaubnis zu erwerben.

ewo/r.

Der Norden Erschossene Bärin in Osnabrück - „Sie bereitete sich auf einen Angriff vor“
12.03.2017
12.03.2017