Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden 19-Jähriger baut Unfall mit 2,3 Promille
Nachrichten Der Norden 19-Jähriger baut Unfall mit 2,3 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 02.11.2013
In Delmenhorst hat ein stark betrunkener Jugendlicher in der Nacht zum Sonnabend einen Unfall gebaut. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Delmenhorst

Einen fast filmreifen Verkehrsunfall mit glücklichem Ausgang hatte ein stark betrunkener 19-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Samstag in Delmenhorst. Er verlor die Kontrolle über sein Wagen, fuhr über eine Verkehrsinsel, ein Verkehrszeichen und zwei kleine Straßenbäume, wie die Polizei mitteilte. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zum Liegen. Der 19-Jährige aber blieb unverletzt. Bei einem Alkoholtest stellten die Ermittler etwa 2,3 Promille fest.

Dem jungen Mann entzog die Polizei den Führerschein. Der Schaden beträgt rund 4000 Euro.

Anzeige

dpa

Der Norden 67-jähriger Wolfsburger vor Gericht - Mutter im Wald vergraben und Rente kassiert
01.11.2013
Der Norden Haftbefehl nach Wutausbruch - Mann attackiert Ehefrau und ihr Auto
01.11.2013
Der Norden Ohne Führerschein, aber mit 2,5 Promille - Vollltrunkener fährt Polizisten an
01.11.2013