Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 8° wolkig
Nachrichten Der Norden
Polizei schnappt Betrüger im Kreis Gifhorn.

Der Polizei im Kreis Gihorn ist es gelungen, vier betrügerische Handwerker zu fassen, nachdem diese ein Rentnerpaar um ihre Ersparnisse gebracht hatten. Eine Bankangestellte gab der Polizei den entscheidenden Hinweis.

17:41 Uhr

Aktuelles aus dem Norden

Rund 21.000 Euro stehen den Menschen in Niedersachsen im Durchschnitt pro Jahr zur Verfügung. Das geht aus einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung hervor. Dabei gibt es starke regionale Unterschiede. Das höchste Netto-Einkommen haben die Menschen im Kreis Harburg und Wolfsburg.

24.04.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Einkommensunterschiede in Niedersachsen sind groß: Während Wolfsburger im Schnitt mehr als 24.000 Euro pro Jahr zur Verfügung haben, bleiben in Hannover nach Abzug von Steuern, Sozialabgaben und Sozialtransfers 20.977 Euro, wie eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt.

24.04.2019

Nach wie vor versuchen 250 Einsatzkräfte, die bei einem Moorbrand in Goldenstedt bei Vechta entstandenen Glutnester zu löschen. Nun hat auch die Bundeswehr ihre Hilfe zugesagt.

23.04.2019

Nach dem tödlichen Fallschirmsprung im Kreis Vechta am Sonnabend hat die Polizei die Ursache für die Bruchlandung ermittelt: Es war ein tragisches Unglück.

10:17 Uhr

Das Landgericht Oldenburg hat zwei wegen fahrlässiger Tötung angeklagte Polizisten freigesprochen. Sie hatten im Jahr 2017 einen alkoholisierten 23-Jährigen auf einem Parkplatz abgesetzt. Kurze Zeit später starb der Mann bei einem Unfall.

23.04.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der Deutsche Wetterdienst warnt weiterhin vor der anhaltenden Waldbrandgefahr in Niedersachsen. Besonders im Nordosten vergibt der DWD aufgrund des trockenen Wetters die höchstmögliche Warnstufe.

23.04.2019

Die Konkurrenz der Supermärkte mit ihren billigen Produkten macht Bäckern und Fleischern zu schaffen: Immer mehr Betriebe geben auf. Innerhalb von zehn Jahren machte jedes dritte Geschäft zu.

23.04.2019

Die sommerhaften Frühlingstage neigen sich dem Ende zu: Ab Mitte der Woche wird es unbeständiger und kühler. Und Landwirte können auch dringend erwarteten Regen hoffen.

23.04.2019

Autofahrer müssen am Dienstagmorgen zwischen Alleringersleben und Helmstedt mit langen Wartezeiten rechnen: Wegen Fahrbahnreinigungsarbeiten gibt es einen zehn Kilometer langen Stau, Autofahrer brauchen 90 Minuten länger.

23.04.2019

Meistgelesen im Norden