Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden 35-Jähriger stirbt bei Baumfällarbeiten
Nachrichten Der Norden 35-Jähriger stirbt bei Baumfällarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 13.12.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Spahnharrenstätte

Ein 35 Jahre alter Mann ist unter einem umgekippten Baum eingeklemmt und getötet worden. Der Mann hatte am Montag einem Verwandten helfen wollen, den Baum auf einem privaten Grundstück in Spahnharrenstätte im Emsland zu fällen. Als der Baum umkippte, traf er den 35-Jährigen in den Rücken und klemmte ihn ein. Auch ein alarmierter Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, starb er noch an der Unfallstelle.

dpa