Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden A7 bei Dreieck Salzgitter am Wochenende gesperrt
Nachrichten Der Norden A7 bei Dreieck Salzgitter am Wochenende gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 10.07.2019
Archivbild Quelle: dpa
Salzgitter

Wegen des Umbaus des Autobahndreiecks Salzgitter wird in der Nacht zum Sonntag die Autobahn 7 in Richtung Hannover gesperrt. Der Neubau einer Brücke habe eine Sperrung von Sonnabend, 21 Uhr, bis Sonntag, 5 Uhr, zwischen dem Dreieck Salzgitter und der Anschlussstelle Derneburg zur Folge, teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch mit.

Weiterlesen:
Das müssen Sie über den Neubau beim Autobahndreieck Salzgitter wissen

Bis Ende 2020 soll an dem Autobahndreieck die fehlende Nord-Ost-Verbindung zwischen Hildesheim und Salzgitter entstehen. Für rund 19 Millionen werden dafür unter anderem neue Auf- und Abfahrten an den Autobahnen 7 und 39 gebaut. Bisher müssen Autofahrer auf der Strecke ein kurzes Stück auf der Bundesstraße 6 fahren. Das neue Dreieck schafft auch eine direkte Autobahnverbindung zwischen Hannover und Braunschweig und kann so die stauanfällige A2 entlasten.

Mehr zum Thema:
Darum gibt es gerade so viele Baustellen auf der A7

Im Video: Durch diese vier Fehler entstehen Staus

Von RND/dpa