Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Anwohner finden 1,20-Meter-Schlange im Garten
Nachrichten Der Norden Anwohner finden 1,20-Meter-Schlange im Garten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 21.05.2018
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Anzeige
Lingen

Bei der Gartenarbeit haben Anwohner am Montag eine 1,20 Meter lange Schlange in ihrem Garten gefunden - und sich mächtig erschrocken. Die eintreffenden Rettungskräfte wussten erst nicht, wie sie mit dem orangefarbenen Tier umgehen sollten, wie Polizei und Feuerwehr am Montag mitteilten.

Ein ebenfalls an der Einsatzstelle in Lingen (Landkreis Emsland) eingetroffener Kameramann kannte sich zufälligerweise sehr gut mit Schlangen aus und identifizierte das Tier als harmlose Natter. Er fing sie ein und brachte sie erstmal bei sich zuhause in einem Terrarium unter. Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Schlange um ein ausgesetztes oder weggekrochenes Tier handelt.

Von dpa

21.05.2018
21.05.2018