Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Arbeitslosenquote sinkt auf 5,7 Prozent
Nachrichten Der Norden Arbeitslosenquote sinkt auf 5,7 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 31.08.2017
Anzeige

Für die positive Entwicklung gibt es zwei Gründe: Viele junge Menschen haben nach einer vorübergehenden Phase der Arbeitslosigkeit im August eine Ausbildung begonnen oder sind auf eine neue Schule gewechselt. „Der zweite Faktor ist, dass während der Ferienzeit viele Betriebe auf personelle Veränderungen verzichten und erst danach wieder Personal einstellen“, sagte Bärbel Höltzen-Schoh, Niedersachsen-Chefin der Bundesagentur für Arbeit.

In Hannover lag die Arbeitslosenquote im August bei 8,6 Prozent – ein leichter Rückgang um 0,1 Prozentpunkt gegenüber Juli. Vor einem Jahr lag die Quote noch bei 9,0 Prozent. In Zahlen ausgedrückt: In der Landeshauptstadt sind 27.782 Menschen arbeitslos gemeldet. Fast die Hälfte davon sind Langzeitarbeitslose.

Anzeige

lni/sbü