Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Wetterdienst warnt vor Straßenglätte
Nachrichten Der Norden Wetterdienst warnt vor Straßenglätte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 16.12.2018
Der Deutsche Wetterdienst warnt flächendeckend vor glatten Straßen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt flächendeckend vor glatten Straßen. Quelle: imago/STPP
Anzeige
Hannover

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) aktuell vor Straßenglätte. Für Niedersachsen und fast dem gesamten Bundesgebiet wurde eine amtliche Warnung vor Glätte durch überfrierende Nässe sowie leichtem Schneefall ausgegeben. Die Warnung gilt vorerst bis Montagvormittag.

Im Raum Hannover und dem gesamten Südosten Niedersachsens hatte der DWD am späten Nachmittag zudem davor gewarnt, dass Regen oder Sprühregen zu eisglatten Straßen führen könnte. Die Glatteiswarnung war um 18 Uhr aufgehoben worden.

Von RND/güm

Der Norden Wegen Einflussnahme der Türkei - Neuer Moscheeverband formiert sich
16.12.2018