Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Mann mit 20 Kilo Marihuana erwischt
Nachrichten Der Norden Mann mit 20 Kilo Marihuana erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 13.06.2016
Polizisten haben am Wochenende einen Mann mit einer großen Menge Drogen gefasst. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Bad Bentheim

Mit 20 Kilogramm Marihuana im Gepäck hat die Bundespolizei einen Autofahrer auf einem Rastplatz an der A30 erwischt. Wie die Bundespolizei in Bad Bentheim am Montag berichtete, war der 43-Jährige schon am Sonnabendnachmittag aus den Niederlanden eingereist. Grenzpolizisten kontrollierten ihn und bemerkten dabei den charakteristischen Geruch des Rauschmittels. Die Polizei gibt den Straßenverkaufswert der beschlagnahmten Drogen mit rund 200.000 Euro an. Der Fahrer sitzt nun in Untersuchungshaft.

lni

13.06.2016
Der Norden Tödlicher Unfall im Emsland - Autofahrer stößt mit Lastwagen zusammen
13.06.2016