Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Dreijähriger nach Sturz in Kanal gestorben
Nachrichten Der Norden Dreijähriger nach Sturz in Kanal gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 24.01.2013
Quelle: Elsner (Symbolfoto)
Anzeige
Osterode

Der Junge war am Dienstag von seinen Eltern vermisst worden. In einem kurzen unbeobachteten Moment hatte das Kleinkind den Hof des elterlichen Grundstücks verlassen. Ein Polizist und ein Jugendlicher fanden den leblosen Körper des Kindes später im Wasser. Nach Wiederbelebungsversuchen wurde der Junge in die Universitätsklinik Göttingen gebracht. Dort starb er.

dpa

Der Norden Dehoga: „Wir vergraulen Touristen" - Hoteliers bereiten Klage gegen Bettensteuer vor
24.01.2013
23.01.2013