Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Drogen im Wert von 1,1, Millionen Euro entdeckt
Nachrichten Der Norden Drogen im Wert von 1,1, Millionen Euro entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 12.04.2016
Zoll: Drogenfahnder im Einsatz.
Zoll: Drogenfahnder im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Osnabrück

Ein als Urlauber getarnter Autofahrer hat sich bei einer Zollkontrolle als kapitaler Drogenschmuggler entpuppt. Der Mann wurde in Nordhorn mit 61 Kilogramm Haschisch, 4,5 Kilogramm Marihuana und 8,3 Kilogramm Kokain erwischt. Das Rauschgift habe einen Wert von 1,1 Millionen Euro, teilte das Hauptzollamt Osnabrück am Dienstag mit. Bei der Suche nach der zwischen Sand, Torf und Kieselsteinen versteckten Ladung kam auch Rauschgiftspürhund Spike zum Einsatz. Der Autofahrer hatte sich bei der Überprüfung in der vergangenen Woche als Urlauber ausgegeben. Das Amtsgericht Nordhorn erließ Haftbefehl gegen den 51-Jährigen.

dpa/frs

Der Norden Flüchtlingsunterkunft in Winsen zerstört - 17-Jähriger nach Brandstiftung in U-Haft
12.04.2016
Der Norden Neue Studie aus Braunschweig - Gefahr durch Smartphones am Steuer steigt
11.04.2016