Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Einbrecher klauen Sparschwein und Gebisse aus Praxis
Nachrichten Der Norden Einbrecher klauen Sparschwein und Gebisse aus Praxis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 27.02.2019
Archiv: Ein Sparschwein mit Euro-Geldstücken Quelle: picture alliance/Peter Kneffel
Werlte

Unbekannte Einbrecher haben aus einer Zahnarztpraxis in Werlte (Kreis Emsland) Gebisse mit Restgold geklaut und ein Sparschwein geplündert. Die Täter stiegen in der Nacht zum Dienstag durch ein aufgebrochenes Fenster ein und durchsuchten die Räume, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Schaden wurde auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Von RND/dpa/ata

Ein 46 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Beverstedt (Kreis Cuxhaven) ums Leben gekommen.

27.02.2019

Nach dem mehrwöchigen Moorbrand im Herbst hatte die Bundeswehr die Schießübungen auf dem Gelände bei Meppen ausgesetzt. Nun gibt es neue Tests – zunächst mit dem Nachfolger des Sturmgewehrs für das Modell G36.

27.02.2019

Nach dem Rekordtief im Jahr 2017 ist die Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr wieder angestiegen: 424 Menschen verloren bei Unfällen in Niedersachsen ihr Leben.

27.02.2019