Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Scheunenbrand in Papenburg – 500.000 Euro Schaden
Nachrichten Der Norden

Feuer in Papenburg: Zwei Scheunen brennen nieder - 500.000 Euro Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 23.12.2020
Mit einem Großaufgebot war die Feuerwehr in Papenburg im Einsatz.
Mit einem Großaufgebot war die Feuerwehr in Papenburg im Einsatz. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Papenburg

Bei einem Feuer auf einem ehemaligen Bauernhof in Papenburg im Landkreis Emsland ist ein Schaden von rund 500 000 Euro entstanden. Der Brand sei am frühen Mittwochmorgen aus bisher ungeklärten Umständen in zwei Scheunen, die als Lagerhallen genutzt wurden, entstanden, sagte ein Polizeisprecher. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt.

In den Scheunen standen mehrere landwirtschaftliche Geräte und Fahrzeuge. Sechs angrenzende Wohnhäuser wurden während der Löscharbeiten evakuiert.

Nach dem Einsatz konnten alle Bewohner wieder nach Hause zurückkehren. Die Polizei rief wegen des starken Rauches zwischenzeitlich alle Anwohner in der Nähe dazu auf, ihre Fenster und Türen zu schließen.

Von RND/lni