Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Bahnstrecke nach Hannover gesperrt
Nachrichten Der Norden Bahnstrecke nach Hannover gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 14.03.2014
Noch am Freitagabend soll die gefundene Fliegerbombe entschärft werden.
Noch am Freitagabend soll die gefundene Fliegerbombe entschärft werden. Quelle: Archiv (Symbolfoto)
Anzeige
Lüneburg

In Lüneburg ist am Freitag wieder eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Es war bereits die dritte innerhalb von nur neun Tagen. Der Sprengsatz sollte noch am Abend entschärft werden, teilte ein Polizeisprecher mit. Auch diesmal soll das Gebiet im Umkreis von 500 Metern evakuiert werden. Wieder sollte am Abend die Bahnstrecke Richtung Hamburg und Hannover vorübergehend gesperrt werden.

In dem Neubaugebiet in Bahnhofsnähe waren bereits in den Tagen zuvor bei Bauarbeiten unweit der Bahngleise zwei amerikanische 70-Kilogramm-Fliegerbomben mit Aufschlagzündern entdeckt worden. Die Munitionsfunde wurden vor Ort gesprengt, weil sich ihre Zünder nicht hatte entfernen lassen.

dpa/lni

Der Norden Mordprozess gegen Schüler - 100 Messerstiche führten zum Tod
14.03.2014
14.03.2014
14.03.2014