Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden AKW Grohnde ist nicht gegen Terror geschützt
Nachrichten Der Norden AKW Grohnde ist nicht gegen Terror geschützt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:08 13.01.2017
Das Kernkraftwerk Grohnde ist nicht ausreichend gegen Terror-Angriffe oder Flugzeugabstürze geschützt. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Hannover

Stürze ein Flugzeug in das Kraftwerk, drohe ein Kernschmelzunfall, sagte die Gutachterin Oda Becker. Durch das brennende Kerosin würde fünfmal so viel Radioaktivität freigesetzt wie bei einem Zwischenfall ohne Flugzeug. Einer von zwei Klägern, Hans-Peter Leiding aus Grohnde, appellierte an das Oberverwaltungsgericht Lüneburg, die Hauptverhandlung endlich zu eröffnen.

ran

Der Norden Tief "Caius" in Niedersachsen - Wieder Glatteis-Gefahr am Wochenende
13.01.2017