Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Häufiger Drogen in Gefängnissen sichergestellt
Nachrichten Der Norden Häufiger Drogen in Gefängnissen sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 31.07.2016
Drogen in niedersächsischen Gefängnissen bleiben weiterhin ein Probleme. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Im ersten Halbjahr 2015 gab es 104 entsprechende Fälle. Dabei seien in den Zellen unter anderem Marihuana, Cannabis, Amphetamine, Ecstasy, Heroin, Kokain und LSD entdeckt, teilte das Ministerium mit. Wie hoch die Zahl der Gefangenen ist, die positiv auf Rauschgifte getestet wurden, werde statistisch nicht erfasst. Zum Stichtag 27. Juli 2016 waren in Niedersachsen genau 4956 Gefangene inhaftiert. Landesweit gibt es zwölf Justizvollzugsanstalten sowie die Jugendanstalt in Hameln. Es sei nicht ersichtlich, dass bestimmte Justizvollzugsanstalten in Niedersachsen besonders von einer Drogenproblematik betroffen sind, sagte die Ministeriumssprecherin.

dpa

31.07.2016
30.07.2016
Gabriele Schulte 30.07.2016