Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Hilfloses Seehundbaby im Strandbad gefunden
Nachrichten Der Norden Hilfloses Seehundbaby im Strandbad gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 27.06.2016
Ein wenige Wochen altes Seehundbaby in einer Transportbox in Bremerhaven. Fußgänger hatten den jungen Heuler entdeckt, der jetzt in der Seehundstation Norddeich aufgepäppelt wird. Quelle: dpa
Anzeige
Bremerhaven

Ein wenige Wochen altes Seehundbaby ist am Strandbad von Bremerhaven gefunden worden. Fußgänger hatten am Sonntagnachmittag den jungen Heuler entdeckt, teilte die Feuerwehr mit. Zunächst brachte die Feuerwehr das drei bis vier Wochen alte Baby zur Wache, anschließend holte es ein Mitarbeiter der Seehundstation Norddeich ab.

Inzwischen sei es per Auto nach Norddeich unterwegs – somit habe "die Rettungskette funktioniert", schlussfolgerte die Feuerwehr.

Anzeige

Erst in der letzten Woche hatten Spaziergänger in Bremerhaven zwei junge Heuler gefunden. Da lagen die beiden Seehundbabys auf einem Weserdeich.

dpa/ewo

Anzeige