Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden 83-Jähriger stirbt bei Badeunfall auf Juist
Nachrichten Der Norden 83-Jähriger stirbt bei Badeunfall auf Juist
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 29.08.2019
Vor Juist ist ein 83-Jähriger bei einem Badeunfall gestorben. Quelle: dpa
Anzeige
Juist

Bei einem Badeunfall vor der ostfriesischen Insel Juist ist ein 83 Jahre alter Mann gestorben. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war der Urlauber am Vortag ins Wasser gegangen. Badegäste entdeckten den leblos im Wasser treibenden Körper und alarmierten die Rettungskräfte. Rettungsschwimmer zogen den Mann an Land, doch trotz sofort eingeleiteter Wiederbelebungsversuche konnte ein Notarzt nur noch den Tod feststellen.

 Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor, die Ermittlungen dauern an.

Von RND/lni

Der Norden Kreuz Wolfsburg/Königslutter - 20-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A2
29.08.2019
Anzeige