Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Student schmuggelt Spionagekamera in Prüfung
Nachrichten Der Norden Student schmuggelt Spionagekamera in Prüfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 23.04.2014
Der Verteidiger des Angeklagten bestritt vor Gericht die Vorwürfe der Spionage.
Der Verteidiger des Angeklagten bestritt vor Gericht die Vorwürfe der Spionage. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hamburg

Er habe einen digitalen Wecker mit Mini-Kamera - eine sogenannte Spy Clock - nicht in das Justizprüfungsamt gestellt, ließ der Angeklagte seinen Verteidiger erklären. „Das war nicht sein Plan, und das hat er auch nicht gemacht.“

Sein Mandant habe das Gerät vielmehr einem Bekannten ausgeliehen - und sich dann nicht weiter darum gekümmert. Er wisse allerdings nur, dass der Bekannte „Andi“ heiße. Der Prozess soll am 8. Mai fortgesetzt werden.

dpa

23.04.2014
Der Norden Korruptionsverdacht bei Juraexamen - Zahl der Sonderprüfer verdreifacht
23.04.2014
Der Norden 80-Jähriger Schütze nicht vernehmungsfähig - Prozess um toten 16-Jährigen unterbrochen
23.04.2014