Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden 66-Jähriger stirbt bei Unfall
Nachrichten Der Norden 66-Jähriger stirbt bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 27.12.2018
Schöningen

Ein 66-Jähriger ist mit seinem Auto im Landkreis Helmstedt gegen einen Baum gefahren und gestorben. Der Mann hatte am Mittwoch in Schöningen krankheitsbedingt die Kontrolle über seinen Wagen verloren und zunächst eine Straßenlaterne touchiert, bevor die Fahrt am Baum endete, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zeugen verständigten den Notarzt. Der Fahrer starb noch am Unfallort.

 

Von RND/lni

Nutrias und Waschbären werden in Niedersachsen immer stärker bejagt. Nun sollen Kissen, Handytaschen und mehr aus dem Fell von erlegtem Raubwild entstehen – bislang wird es vernichtet. Kritik kommt allerdings von Jagdgegnern.

30.12.2018

Teenager, die nach einer Party nicht mehr nach Hause kommen, oder Ehemänner, die auf einmal verschwinden: Die Polizei zählt landesweit 1237 Vermisstenfälle. Diese Akten werden erst geschlossen, wenn jemand lebend wieder auftaucht oder tot gefunden wird.

26.12.2018

Noch immer liegen in Niedersachsen Erdreich unzählige Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Zahl der Bombenentschärfung ist im Jahr 2018 sogar deutlich gestiegen.

26.12.2018