Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Das Geheimnis von Landesbergen – wie ein Ort mit einer düsteren NS-Erinnerung umgeht
Nachrichten Der Norden Das Geheimnis von Landesbergen – wie ein Ort mit einer düsteren NS-Erinnerung umgeht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:28 04.11.2019
Pastor Andreas Dreyer, Pfarrer aus Landesbergen, am Ehrenmal des Ortes. Dort, wo eine Rille in der Tafel zu sehen ist, stand früher der Name des SS-Mannes Ludwig Plagge. Quelle: Bert Strebe
Landesbergen

Der Grabstein fällt ins Auge, sobald man den Friedhof betritt. Er steht gleich rechts, groß, schwarz, glänzend. In goldfarbener Schrift steht dort: „F...

Energieversorgung - Kraftwerk Mehrum wieder am Netz

Das Kohlekraftwerk Mehrum ist nach sieben Monaten Stillstand wieder ans Netz gegangen. Das hat Prokuristin Kathrin Völkner auf Anfrage erklärt. Aufgrund der langen Ruhezeit dürfte die Anlage in diesem Jahr allerdings insgesamt so wenig Strom produzieren wie lange nicht mehr.

04.11.2019

Das Tier steckte einfach fest: Feuerwehrleute haben in Bremerhaven eine in einem angekippten Fenster eingeklemmte Katze befreit. Für das Tier besteht in so einem Fall Lebensgefahr.

04.11.2019

Im Kreis Cloppenburg untersuchen Behörden einen weiteren Betrieb des Fleischwarenherstellers Fleisch-Krone wegen des Verdachts auf Listerien. Einem anderen Betrieb wurde am Sonntag die Zulassung vorzeitig entzogen, weil dort die gefährlichen Bakterien gefunden wurden.

04.11.2019