Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden LKA fasst Drogenkuriere auf A2
Nachrichten Der Norden LKA fasst Drogenkuriere auf A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 09.06.2015
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Bad Eilsen/Hameln

Das niedersächsische Landeskriminalamt (LKA) und der Zollfahndungsdienst haben vier mutmaßliche Rauschgifthändler festgenommen. Zudem seien mehrere Kilogramm Haschisch und Marihuana sichergestellt worden, sagte eine LKA-Sprecherin am Dienstag. Bei den Festgenommenen handele es sich um zwei Holländer und zwei Männer aus Hameln. Gegen drei von ihnen wurden Haftbefehle erlassen.

Nach einem Bericht der "Deister- und Weserzeitung" hatten die Fahnder am Wochenende zunächst die beiden Holländer an der Autobahn 2 nahe Bad Eilsen (Kreis Schaumburg) gefasst. Anschließend durchsuchten sie in Hameln zwei Wohnungen und nahmen die beiden anderen Männer fest. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen, sagte die LKA-Sprecherin. Weitere Angaben wollte sie deshalb nicht machen.

dpa

Kristian Teetz 08.06.2015
Der Norden Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung - Vorreitereinrichtung droht das Aus
08.06.2015