Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Bei Tempo 120: Jugendliche „Zugsurfer“ fahren auf Lok-Puffer mit
Nachrichten Der Norden Bei Tempo 120: Jugendliche „Zugsurfer“ fahren auf Lok-Puffer mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
21:16 28.02.2019
Zwei Jugendliche sind auf den Puffern einer Regionalexpress-Lok mitgefahren. Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Hammah

Zwei Jugendliche sind im Landkreis Stade auf den Puffern einer Lok stehend mitgefahren. Der Regionalexpress war am Donnerstag mit bis zu 120 Stundenkilometern unterwegs, teilte die Bundespolizei Bremen mit. Ein weiterer Jugendlicher stand auf dem Bahnsteig am Bahnhof Hammah - er könnte das „Zugsurfen“ gefilmt haben, hieß es.

Polizei sucht nach Zugsurfern

Polizeistreifen waren an der Bahnstrecke Stade-Cuxhaven im Einsatz. Die Jugendlichen entkamen allerdings unerkannt. Wahrscheinlich seien sie nach vierminütiger Fahrt beim nächsten Halt im Bahnhof Himmelpforten abgesprungen. Weiter heißt es: „Die Bundespolizei warnt dringend vor lebensgefährlichem Leichtsinn.“

Anzeige

Von RND/dpa

Anzeige