Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Mann schießt in Bremerhaven vom Balkon – SEK schreitet ein
Nachrichten Der Norden Mann schießt in Bremerhaven vom Balkon – SEK schreitet ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:15 11.02.2019
Mit einer Schreckschusspistole hat ein Mann in Bremerhaven vom Balkon geschossen (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Bremerhaven

Spezialkräfte der Polizei haben einen Mann in Bremerhaven festgenommen, der erst vom Balkon geschossen und dann in seiner Wohnung randaliert haben soll. Wie die Polizei am Montag mitteilte, schlugen die Nachbarn erst bei der abendlichen Randale Alarm. Sie berichteten den Beamten aber, dass der 24-Jährige vormittags schon Schüsse von seinem Balkon abgegeben habe. Das Spezialeinsatzkommando (SEK) der Bremer Polizei rückte an und nahm den Mann fest.

In der Wohnung wurden mehrere Platzpatronen und eine kleine Marihuana-Plantage gefunden. Bei der Waffen habe es sich um eine Schreckschusspistole gehandelt, teilte die Polizei mit.

Anzeige

Von RND/dpa

Anzeige