Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Zahl neugebauter Wohnungen ist rückläufig
Nachrichten Der Norden Zahl neugebauter Wohnungen ist rückläufig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 26.08.2019
Überall wird gebaut, doch in Niedersachsen ist die Zahl der fertiggestellten Wohnungen seit 2017 zurückläufig. Quelle: Jan Woitas/dpa
Anzeige
Berlin

Trotz des bundesweiten Baubooms: In Niedersachsen ist die Zahl der neugebauten Wohnungen im vergangenen Jahr leicht gesunken. Nach Zahlen des Statischen Bundesamtes wurden 27 366 Wohnungen fertig gestellt. 2017 waren es 28 512 gewesen, 2016 mit 29 300 sogar noch mehr.

Vor allem in den Metropolen wird gebaut

Vor allem in den deutschen Metropolen drehen sich besonders viele Baukräne. Vorne liegt dabei Hamburg: Dort wurden je 10 000 Einwohner im vergangenen Jahr 58 Wohnungen fertig. Es folgten München (53), Frankfurt (47) und Berlin (46). Niedersachsen lag mit 34 neuen Wohnungen je 10 000 Einwohner nur knapp unter dem bundesweiten Durchschnitt von 35 Einheiten.

Von RND/lni

Anzeige