Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Ölgemisch tritt bei Gifhorn aus
Nachrichten Der Norden Ölgemisch tritt bei Gifhorn aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 04.04.2017
Im Landkreis Gifhorn ist eine Ölleitung gebrochen.  Quelle: Elsner (Symbolbild)
Anzeige
Gannerwinkel

Im Landkreis Gifhorn ist eine Ölleitung gebrochen. Dabei ist am Dienstag in Gannerwinkel eine zunächst unbekannte Menge Nassöl ausgetreten, wie eine Sprecherin des Kreises mitteilte. Nassöl ist ein Gemisch aus Rohöl und Lagerstättenwasser. Die Leitung sei anschließend vom Betreiber Exxon außer Betrieb genommen worden, hieß es weiter. "Es sind eine Ackerfläche und das Straßengrundstück verunreinigt", sagte die Sprecherin am Nachmittag. "Ein wasserführender Graben ist nicht betroffen." Die Feuerwehr sei im Einsatz und auch ein Mitarbeiter der unteren Wasserbehörde des Landkreises sei vor Ort. Die weitere Koordinierung werde das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) übernehmen.

dpa