Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Polizei findet 17 Kg Marihuana - 7 Festnahmen
Nachrichten Der Norden Polizei findet 17 Kg Marihuana - 7 Festnahmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 31.05.2017
17 Kilogramm Marihuana beschlagnahmte die Polizei Quelle: dpa
Anzeige
Cuxhaven

 Insgesamt hat die Polizei in den vergangenen Tagen sieben Verdächtige festgenommen. Als am Montag ein Transport in die Gemeinde Wurster Nordseeküste kurz bevorstand, schlugen die Ermittler zu. Fünf Männer im Alter von 28 bis 45 Jahren wurden schon bei dieser Gelegenheit gefasst. Sie stammen aus Nordholz, Midlum und Bremen.

Mutmaßlicher Kopf der Bande ist ein 39 Jahre alter Mann aus Bremerhaven, der am Dienstag festgenommen wurde. Am Mittwoch gab es noch eine Festnahme in Bremen. Bei Durchsuchungen beschlagnahmten die Beamten viele Drogenpäckchen. In Nordholz, Midlum und Nordholz fanden die Polizisten insgesamt gut 17 Kilogramm Marihuana, mehrere hundert Gramm Haschisch sowie Schreckschuss- und andere Waffen. Der Marktwert der beschlagnahmten Drogen wird auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt.

Anzeige

lni

Der Norden Aktion gegen sinkendes Rentenniveau - DGB wirbt an Bahnhof für Kurswechsel bei der Rente
31.05.2017
31.05.2017
Michael B. Berger 30.05.2017