Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Polizei findet Waffe des Tochter-Mörders
Nachrichten Der Norden Polizei findet Waffe des Tochter-Mörders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 05.10.2012
Trauer und Blumen in Stolzenau (Landkreis Nienburg). Quelle: dpa/ Archiv
Anzeige
Stolzenau

Ein Sprecher der Polizei Nienburg bestätige am Donnerstag entsprechende Medienberichte. Nähere Angaben zum Fundort oder zur Waffe wollte er aus ermittlungstaktischen Gründen nicht machen.

Der 35-jährige Vater hatte am 3. Dezember 2011 seine Tochter auf offener Straße erschossen und war dann geflüchtet. Hintergrund der Tat waren nach Angaben der Polizei familiäre Spannungen.

Anzeige

dpa/kas

Mehr zum Thema

Etwa 250 Trauergäste haben in Hannover Abschied von der getöteten 13-jährigen Souzan genommen. Das Mädchen aus dem Kreis Nienburg wurde am Mittwoch auf dem jesidischen Gräberfeld des Stadtfriedhofs Lahe beigesetzt.

14.12.2011

Eine Woche nach dem Tod der 13-Jährigen Souzan aus dem Kreis Nienburg hat die Polizei ihre Fahndungsmaßnahmen verstärkt. Die Mordkommission wurde auf 20 Beamte vergrößert, sagte eine Sprecherin.

12.12.2011

Mehrere Hundert Trauergäste werden am Mittwoch um 12 Uhr zur Beerdigung der von ihrem Vater getöteten 13-jährigen Souzan in Hannover erwartet. Das Mädchen soll auf dem Friedhof in Hannover-Lahe beigesetzt werden. Die Familie stammt aus dem Irak und war im Jahr 2008 in den Kreis Nienburg gekommen.

13.12.2011
Panorama Outlet Center in Soltau - Die Schnäppchenjagd kann beginnen
Gabriele Schulte 02.09.2012
Panorama Für 73.000 Schulanfänger - Gelbe Füße markieren sichere Schulwege
30.08.2012
30.08.2012