Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Polizei jagt ausgebüxtes Känguru
Nachrichten Der Norden Polizei jagt ausgebüxtes Känguru
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 03.09.2012
In Gifhorn ist ein Känguru weggehüpft. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Gifhorn

Für eines der Tiere endete der Ausflug am Montagnachmittag in einer Garage, wo es sich versteckt gehalten hatte. Das zweite Bennett-Känguru wurde zwar immer wieder gesichtet, konnte bislang aber nicht eingefangen werden. Die Polizei vermutet, dass die Tiere in der Nacht zum Sonntag vorsätzlich freigelassen wurden. Der Schutzzaun sei hochgebogen worden, sagte ein Sprecher der Polizei. In den vergangenen Monaten sind in Niedersachsen immer wieder Kängurus ausgebrochen.

frx/dpa

Panorama Staatsanwalt bestätigt Fund - Toter Säugling bei Flensburg entdeckt
03.09.2012
Panorama Bluttat in Bremener Parkhaus - Todesschütze weiterhin auf der Flucht
03.09.2012