Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Radfahrer prügelt seinen Hund
Nachrichten Der Norden Radfahrer prügelt seinen Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 21.08.2015
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Stralsund

Beamte der Polizei machten den 23-Jährigen in der Nähe ausfindig und wurden dabei Zeugen, wie er erneut auf das Tier einprügelte. Weil er sich weigerte, mit den Schlägen aufzuhören und stattdessen sagte, dass Tier müsse noch erzogen werden, brachten die Polizisten den Hund ins Tierheim. Über den Vorfall berichtete zunächst die "Ostsee-Zeitung".

Die Polizei ermittelt nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gegen den Mann. Dieser war zum Tatzeitpunkt in der Nacht zu Freitag alkoholisiert.

Anzeige

dpa

21.08.2015
21.08.2015