Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Raser fährt der Polizei davon
Nachrichten Der Norden Raser fährt der Polizei davon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 13.10.2014
Mit 150 Stundenkilometern ist ein 34-Jähriger der Polizei daovngerast. Die stellte den Mann später in dessen Wohnung. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Braunschweig

Der 34-jährige Mann sollte am Sonntagmorgen kontrolliert werden und ergriff aus bislang ungeklärten Gründen die Flucht. Dabei ignorierte er mindestens vier rote Ampeln, wie die Polizei in Braunschweig am Montag mitteilte. Die Beamten gaben die Verfolgung auch aus Sicherheitsgründen schließlich auf. "Die haben an den Kreuzungen ja auch geguckt", sagte ein Polizeisprecher. Später wurde der Verdächtige in seiner Wohnung gestellt. Nun werde ermittelt, ob er Drogen genommen oder getrunken hatte.

lni

Der Norden Flüchtlinge in Niedersachsen - Zahl der Härtefälle hat sich verdoppelt
13.10.2014
Der Norden Auseinandersetzung in Rinteln - 27-Jähriger stirbt nach Messerstich
13.10.2014
Der Norden Auf der Raststätte - Die Not mit dem Parkplatz
Heiko Randermann 13.10.2014