Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden 38-Jähriger ertrinkt in Badesee
Nachrichten Der Norden 38-Jähriger ertrinkt in Badesee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 24.06.2019
Symbolbild
Symbolbild Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa
Anzeige
Salzbergen

Tödlicher Badeunfall am Sonntagnachmittag am Hengemühlensee in Salzbergen im Emsland: Bei einem Badeausflug mit Freunden ist ein 38 Jahre alter Mann ertrunken.

Sämtliche Reanimationsversuche blieben erfolglos

Der 38-Jährige war am Nachmittag mit mehreren Freunden ins Wasser gegangen und nach einem Kopfsprung nicht wiederaufgetaucht. Die Feuerwehr holte den Mann aus dem Wasser, doch blieben sämtliche Reanimationsversuche ohne Erfolg. Die Polizei hat die Ermittlung zur Todesursache aufgenommen.

Erst vor wenigen Tagen war ein 18-jähriger Austauschschüler bei einem Badeausflug in Minden ertrunken.

Lesen Sie auch: Darauf muss man beim Baden achten.

Von RND/win