Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Der Norden Drei Verletzte bei Brand in Salzgitter-Bad
Nachrichten Der Norden Drei Verletzte bei Brand in Salzgitter-Bad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 04.01.2020
Symbolbild
Hannover

Bei einem Wohnungsbrand in Salzgitter-Bad sind drei Menschen verletzt worden. Das Feuer war am SonnabendGromorgen in der Küche einer Wohnung im Obergeschoss des Mehrfamilienhauses ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Alle acht Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die beiden mehr als 80 Jahre alten Wohnungsinhaber und ein 63 Jahre alter Nachbar erlitten aber eine leichte Rauchgasvergiftung und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Bei den Löscharbeiten musste das Dach teilweise abgedeckt werden, rund 50 Feuerwehrleute waren insgesamt im Einsatz. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von 80.000 Euro, die Brandursache war zunächst nicht bekannt.

Von RND/lni

Ein Postbeamter hat im Kreis Hildesheim illegal Post entsorgt. Fahnder wühlen im Müll und stellen 408 Umschläge sicher – zwischen Werbeprospekten und einem Rotkohlglas.

04.01.2020

Die bisherigen Proteste von Landwirten haben nach Ansicht von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barabara Otte-Kinast alle wachgerüttelt. Doch sie befürchtet, dass der Protest einer Gruppe zu radikal wird.

04.01.2020

Mülltrennung können die Niedersachsen: Sie sammeln bundesweit den meisten Biomüll. Auch bei der Wertstofftrennung sind sie ganz vorn mit dabei.

04.01.2020